Thailand - Globalisierung, Wirtschaft, Finanzen

Unter dem Königreich Thailand versteht man einen südostasiatischen Staat, dessen Wirtschaft vor allem durch den Tourismus geprägt wird. Dabei besitzt Thailand heute in etwa 64.185.502 Einwohner und eine bevölkerungsdichte von durchschnittlich 125,1 Einwohner pro km2. Damit handelt es sich um ein mäßig dicht besiedeltes Land, das sich über eine geografische Fläche von 513.115 km2 erstreckt. Thailand wird in der Staatsform der konstitutionellen Monarchie geführt. Die Hauptstadt ist Bangkok. Dabei grenzt Thailand an Birma, das auch als Myanmar bezeichnet wird, sowie an Malaysia, Kambodscha, Laos, den Golf von Thailand als Teil des Pazifischen Ozeans und mit dem Andamanischen Meer an den Indischen Ozean. Thailand hat somit eine zentrale Lage in Ostasien.

Wirtschaft

Das Land besitzt eine marktwirtschaftlich-liberale Orientierung und hat sich von einer landwirtschaftlich geprägten Nation zu einem Schwellenwand mit rasantem Wachstum entwickeln können. Dabei besitzt in Thailand aber auch das Dienstleistungsgewerbe einen hohen Stellenwert. Neben der Exportorientierung von Industriegütern ist der Tourismus der größte Wirtschaftszweig in Thailand. Mit immerhin noch 10 Prozent tragen aber auch die Forstwirtschaft, die Fischerei und die Landwirtschaft einen großen Anteil am wirtschaftlichen Aufwärtsstreben des Landes. Dabei ist Thailand der weltweit größte Produzent von Naturkautschuk sowie Ananas. Von beiden Erzeugnissen werden jährlich in etwa 3 Millionen Tonnen exportiert. Hauptabnehmer ist dabei unter anderem auch Europa.
Thailand hat somit wirtschaftlich eine gute Stellung innerhalb Asiens.

Weitere Länder:

Vereinigte Staaten
China
Japan
Indien
Deutschland
Russland
Vereinigtes Königreich
Frankreich
Brasilien
Italien
Mexiko
Spanien
Südkorea
Kanada
Türkei
Indonesien
Iran
Australien
Taiwan
Niederlande
Polen
Saudi-Arabien
Argentinien
Thailand
Südafrika
Ägypten
Pakistan
Kolumbien
Belgien
Malaysia
Venezuela
Schweden
Griechenland
Ukraine
Österreich
Philippinen
Nigeria
Schweiz
Hongkong
Rumänien
Tschechien
Norwegen
Peru
Chile
Vietnam
Singapur
Portugal
Algerien
Bangladesch
Dänemark

Gibt es noch Fragen?

Wenn es noch Fragen zum Thema Globalisierung gibt, dann stellt sie auf gutefrage.net. Die Anmeldung ist kostenlos und die Fragen werden schnell beantwortet.
Hier gratis und schnell Mitglied werden