Bangladesch - Globalisierung, Wirtschaft, Finanzen

Bangladesch mit der Hauptstadt Dhaka wird in der Staatsform einer Parlamentarischen Republik regiert. Dabei besitzt das Land eine geografische Grundfläche von 144.000 km2 auf der momentan etwa 154 Millionen Menschen leben. Mit einer Bevölkerungsdichte von durchschnittlich 1066 Einwohner pro km2 handelt es sich um ein extrem dicht besiedeltes Land. Der südasiatische Staat hat analog auch mit schweren politischen, sozialen und wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen, die ihren Ursprung weitestgehend in dieser extrem hohen Bevölkerungsdichte und einer schlichten Überbevölkerung haben. Seine politische Unabhängigkeit von Pakistan erhielt Bangladesch am 16. Dezember 1971. Ebenfalls sehr negative Auswirkungen besitzt das Bevölkerungsproblem auf die Umwelt von Bangladesch, denn vor allem die Küstenregion des Landes leidet unter einer überproportionalen Erwärmung. Eine nur logische Folge sind massive Überschwemmungen und Wirbelstürme.

Wirtschaft

Trotz negativer Voraussetzungen befindet sich die Wirtschaft im Wachstum. Dabei können durchschnittliche Wachstumsraten von 5 bis 6 Prozent erreicht werden. Das ist ein Prozentsatz, von dem mancher europäischer Staat nur träumen kann. Dieser Tatsache steht allerdings eine verheerende Armut breiter Bevölkerungsschichten gegenüber, da die Wirtschaft nach wie vor durch massive staatliche Einmischungen gehindert und ein noch stärkeres Wachstum abgeblockt wird. Eine sehr große Bedeutung besitzt vor allem die Landwirtschaft. Hier sind mehr als 56 Prozent aller Menschen beschäftigt.

Weitere Länder:

Vereinigte Staaten
China
Japan
Indien
Deutschland
Russland
Vereinigtes Königreich
Frankreich
Brasilien
Italien
Mexiko
Spanien
Südkorea
Kanada
Türkei
Indonesien
Iran
Australien
Taiwan
Niederlande
Polen
Saudi-Arabien
Argentinien
Thailand
Südafrika
Ägypten
Pakistan
Kolumbien
Belgien
Malaysia
Venezuela
Schweden
Griechenland
Ukraine
Österreich
Philippinen
Nigeria
Schweiz
Hongkong
Rumänien
Tschechien
Norwegen
Peru
Chile
Vietnam
Singapur
Portugal
Algerien
Bangladesch
Dänemark

Gibt es noch Fragen?

Wenn es noch Fragen zum Thema Globalisierung gibt, dann stellt sie auf gutefrage.net. Die Anmeldung ist kostenlos und die Fragen werden schnell beantwortet.
Hier gratis und schnell Mitglied werden