Argentinien - Globalisierung, Wirtschaft, Finanzen

Die im Süden von Südamerika gelegene Republik Argentinien erstreckt sich über eine geografische Ausdehnung von 2.780.400 km2, wobei das Land über eine Bevölkerungsdichte von 14,4 Einwohner pro km2 verfügt. Dabei besitzt Argentinien etwa 40.134.425 Einwohner und wird in der Staatsform der präsidialen Bundesrepublik geführt. Die Landeshauptstadt Buenos Aires gehört zu einem der größten amerikanischen Ballungsräume und Wirtschaftszentren. Nach Chile besitzt Argentinien in Südamerika das zweithöchste Pro-Kopf-Einkommen, allerdings sollte diese Tatsache nicht darüber hinwegtäuschen, dass es hier eine große Kluft zwischen armer und reicher Bevölkerung und dem entsprechenden Lebensumstand gibt.

Wirtschaft

Argentinien besitzt nach wie vor eine gelenkte Volkswirtschaft, deren in mehreren Stufen zu erfolgender Privatisierungs- und Deregulierungsprozess bis heute nicht abgeschlossen ist. Gute Erfolge konnte man langfristig gesehen seit den 1970er Jahren verzeichnen, wobei sich diese Tendenz allerdings unter Präsident Néstor Kirchner wieder umkehrte. Ein Pluspunkt für die argentinische Wirtschaft ist allerdings in den reichhaltigen Bodenschätzen zu sehen. Dabei verfügt das Land neben Gold- und Silbervorkommen auch über Erdöl und Erdgas sowie über Blei, Zink, Eisen, Kupfer, Glimmer, Kalkstein und Zinn. Nach wie vor ist die argentinische Wirtschaft aber auch von der Landwirtschaft geprägt, wobei es mit dem Einsetzen der Industrialisierung in den 1950er Jahren auch anderweitige Tendenzen gab und gibt.

Weitere Länder:

Vereinigte Staaten
China
Japan
Indien
Deutschland
Russland
Vereinigtes Königreich
Frankreich
Brasilien
Italien
Mexiko
Spanien
Südkorea
Kanada
Türkei
Indonesien
Iran
Australien
Taiwan
Niederlande
Polen
Saudi-Arabien
Argentinien
Thailand
Südafrika
Ägypten
Pakistan
Kolumbien
Belgien
Malaysia
Venezuela
Schweden
Griechenland
Ukraine
Österreich
Philippinen
Nigeria
Schweiz
Hongkong
Rumänien
Tschechien
Norwegen
Peru
Chile
Vietnam
Singapur
Portugal
Algerien
Bangladesch
Dänemark

Gibt es noch Fragen?

Wenn es noch Fragen zum Thema Globalisierung gibt, dann stellt sie auf gutefrage.net. Die Anmeldung ist kostenlos und die Fragen werden schnell beantwortet.
Hier gratis und schnell Mitglied werden